Mi

01

Apr

2015

WINTERPOKAL 2015/2016

winterpokal

 

 

2 Kommentare

Mo

06

Mai

2013

USA-NC-MTB

Lake Dense NC Dupont State Recreational Forest
Lake Dense

Der Familytrip in de USA wurde von miar fuer 4 Tag in einen Bergradlurlaub umgewandelt. 2 Tag in Brevard (Dupont State Recreational Forest und Pisgah National Forest) sowie 2 Tag in Bryson City (jeweils Lake Fontana - Tsali Trails). In Brevard hab i ma ah Specialized Stumpjumper Epic 29 Zoll ausdaborgt - bei Sycamore Cycles und für Tsali in Sylva bei Motion Makers Cycle des gleiche Modell, nur mit Reverbstützn - Komfort pur. 

 

Büdln:

 

1 Kommentare

Sa

20

Okt

2012

MTB-TRATTNERHUETTE

Rengerberg - Wurzer - Herbst

Mit Heliodor auf de Tenneroimen - genauer - zur Trattnerhütten zur Resi.

 

Trotz morgendlicher Schweinehundattacke den Gaul ins Auto und durchs Wiestal nach Hallein - i hoff de Buedln vom Schwarzenberg und Wiestalstausee san einigermassn was wurden.

 

Da Heli hat scho gwart und mir san gmiatlich nach Vigaun ummegrollt. nachn Broswirt war de Strassn komplett neich, nimma so sausteil, is ja nix schlechtes. 

 

Zach is ganga, aber obn beim Wurzer wennst in Woid einefahrst dann laufst wia vo söba - Traumhafte Landschaft. Auf da Trattner war ned so vü los wia vermutet und so habn ma ah Platzerl an da Hüttenwand gfunden und glei amoi isotonische Hopfen- und Malzprodukte geordert. 

 

Lang habn mir beratschlagt wia ma runterfahrn, aussakemma is ah Diritissima von da Tenner- zur Schlenknoim. Teilweise ohne erkennbaren Weg und über ah Felswanderl drüber san ma direkt auf da Schiaufstiegsroutn von da Niglkaroim kurz vor da untersten Hütten beim Schlenkenhang aussakemma. da Rest war Kindergeburtstag, aussa des ausweichen von dem Rudl. Da warn Deppen dabei, de san auf da linken seitn gfahrn, sehn di eh und machn koa andeutung zum ummefahrn - erst wennst das anplärrst schlankerns erschreckt nach rechts. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157631817354464/

 

0 Kommentare

So

14

Okt

2012

MTB-BUCHBERG

Cowboy contra Kuhrudl
Cowboy contra Kuhrudl

ma mechts ned glaubn - oaba nu ah scheena tag. da hilft nix, hausoarbeitn miassn woartn, bergradln hat priorität (sehn oandere familienmitglieder manchmoi ned so). de Trails vom Buchberggipfel san ah wengerl feicht, oaba sonst gehts heit fein dahin. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157631766722798/

0 Kommentare

Sa

13

Okt

2012

MTB-KOLOMANSKIRCHERL

Schernthan
Schernthan

positiv überrascht - heit is schee. na dann gaul aussn Kella und loskurbelt. nach gemiatlichen ruebergondeln nach thalgau wollt i nu was gscheits moachn. oiso auffi auffn kolomansberg. zerst via Schernthan und dann den Trail zum Kolomanskircherl hochgschobn und streckenweise gfahrn. Bei der Bergstation vom Schleifer ah bisher unendecktes Wegerl Richtung Wasenwirt runter. Ois ziemlich gatschig heit. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157631761370973/

0 Kommentare

Sa

06

Okt

2012

MTB-1RIDE-STUMPJUMPER

Stumpjumper FSR Comp
Stumpjumper FSR Comp

Am Freitag hoab i mein neichn Gaul in Fuschl beim Radsport Angerer oabghoid. Heit bin i damit de Erste grössere Rundn damit gfahrn. Fazit - Geil

De Fox Float 140mm und da Fox Dämpfer 130mm bügln oalle Unebenheit weg, ois warns ned da. 

Im Uphill is spritzig und da kloanste 22/36 Gang vom Radon geht ma gar ned oab. 24/36 reichen völlig um überoi entspannt auffezgemma. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157631710218656/

0 Kommentare

Sa

29

Sep

2012

MTB-TRUMERBRAUEREI-WINDINGGUT

Windinggut - Rehragout
Windinggut - Rehragout

um hoiba 11e hoassts antreten vur da trumabrauerei - da windinggut franz hat ah besichtung organsiert. de johanna zoagt uns schritt für schritt wia unser liabstes lebensmittel produziert wird. natürlich wird des endprodukt ausgiebigst vakostet. rinnt ja bei denen aus da woand wia ma feststöhn habn miassn. 

 

Hoam, umzogn und mittn gaul umme zum voggnberg, san scho oalle beim rehragout gsessn und habn eineghaut. i kimm, und scho steht ah teller und ah kriagal vur mir. paradiesische zuaständ. nua ah birn und ah zwoates kriagal, 2 pfeifal graucht... so schaut fiar mi ah gelungena samstag aus. 

 

 

 

 

 

 

 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157631651808931/

0 Kommentare

Di

25

Sep

2012

MTB-FAGERALM

Salzburg von da Erentrudisoim aus gsehn
Salzburg von da Erentrudisoim aus gsehn

ziemlich lustlos kurbelt i stadtauswärts nach süden, imma de frag, wo fahr i heit hi. fager war i scho lang nimma, aufgehts! glasenbachklamm is ma zu schattig am nachmittag, oiso de strassn nach gfalls und zur erentrudis hoch. koa sun mehr vur da hüttn, oiso weita via Wanderweg zur Fager. Und schau, ah super Platzerl voi in da sunn nu frei. scho bin i ghuckt und des steirische Gösser hat gschmeckt wia nu niar. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157631606078339/

0 Kommentare

So

23

Sep

2012

MTB-EDDY-MERCKX-CLASSIC

Ziel Eugendorf - Meetingpoint Lofer - Weinberg
Ziel Eugendorf - Meetingpoint Lofer - Weinberg

am samstag habn si da glatzei und da klaus bei de weinbergla einquartiert damits nu ah bessere vurbereitung auf den morgigen gschach habn. aufpäppelt sans mit bergen von pasta wurdn, flüssigkeiten san ah ausreichend aufgnumma wurden, kann nix schiefgehn. um 11e habn ma de athletn in de heia gschickt, sonst wird des nix. 

 

fritzi, ernesto und navigator san nu ah wengerl ghuckt und habn uns gfreit morgen ned 161 km fahrn zmiassn. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157631606078339/

0 Kommentare

So

16

Sep

2012

MTB-HR-ISTRA-HOME

Ravni Beach
Ravni Beach

kaum bist angekommen, muasst ah scho wieda retour - ah wochn vageht so schnöi. nu ah paar impressionen vom letztn moi strand und vo da hoamfahrt.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157631568125380/

0 Kommentare

Fr

14

Sep

2012

MTB-HR-ISTRA-TAG6-14092012

Skiataca - Bellavista XL
Skiataca - Bellavista XL

einer der bestn bergradltage jemois in istrien erlebt. fangt scho mitn singletrail richtung sveti marina an. de schweisstreibende strassn nach labin rauf (mit miniwoidbrand). dann neiche wegerl auf da westseitn ausprobiert. luftiger singletrail zur strassn nach bu.. runter. sanfter anstieg hoch nach skitaca. noch kurz zum ostri rueber und des wegerl nach drenje runter probiert - was der flow schlechthin war. kurz und guad - ah perfekta tag.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157631567895058/

0 Kommentare

Di

11

Sep

2012

MTB-HR-ISTRA-TAG3-11092012

Bucht - Uvala pod Barake
Bucht - Uvala pod Barake

heut is faulenzn angesagt. ah bisserl zum beach runter und trails suachn, mehr ned. der downhill in de uvala pod barake is scho amoi ah highligt, zerst rüttlpistn, dann sanfter woidtrail, dann zum schluss ah unfahrbarer stoanahaufn, von links kummt ah ah wegerl oabi, schaut besser aus, schau i ma ah nu de wochn an.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157631559381206/

0 Kommentare

Fr

07

Sep

2012

MTB-FREITAGSPORT

Wallersee Badehuettn vom Land - Sundowner
Wallersee Badehuettn vom Land - Sundowner

nach ahna überstellungsrunde vom office z'haus bin i nu umme zum Badehäisl vom Land, weil durt legen de Freitagsspurtla mit da Lady ah Pause ein. Nachträgliche Begehung vom Ernesto sein Geburtstag. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157631455083098/

 

bericht - purlitzervadächtig:

http://hasch22.wordpress.com/

 

 

0 Kommentare

Mo

27

Aug

2012

MTB-SPECKGUT

Gaisberg Speck
Gaisberg Speck

erst in aigen bei da kirchn hab i gwusst, wo i eigentlich hiwüh. oiso zruck und es strasserl richtung stocker auffe, klassisch hoid. de abzweigung zum mahbacher gheart scho zum pflichtprogramm und nachn speck hat mi scho lang des wegerl rechts de wiesen auffe glockt. fahrn is ned vü ganga, oaba obn ah scheens platzerl um des wurstsemmal und des 17er blech zu vanichtn. dann ziemlich steil durchn woid und auf ahn vabindungswegerl rauchenbuehlkehre - vorderfager gelandet. war ziemlich anstrengend und so bin i dann nur mehr zum bahnhof gradelt und eine in zug.

 

buedln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157631285200844/

 

0 Kommentare

Mi

15

Aug

2012

MTB-BERGALM

Heliodor und Kritimani am Anzenberg
Heliodor und Kritimani am Anzenberg

Sternfahrt zur Bergalm mit Heliodor. I bin von da Gaissau weg, da Heli vo dahoam in Puch. Meeting Point siehe Buedl. Danach gmiatlich zur Sattel- und Bergalm. Highspeed Downhill nach Hintersee und am söbigen war fiarn Heli Schluss, weil Lady am See gwart hat. i bin weita durch de Strub nach Ebenau und hab auf mei Lady gwart, is ned kemma weil si si vaganga is. so bin i hoid von ebenau ah nu hoam gfoahrn. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157631100413070/

0 Kommentare

So

24

Jun

2012

MTB-EISENAURUNDE

Eisenaualm
Eisenaualm

Mitn Blacky zum Lieblingsparkplatz bei Scharfling, direkt am See. 

Zuerst gemütliches Einrollen rüber nach Burgau. Von da gehts aber gleich richtig gscheit rauf. Unzählige Mountainbiker san unterwegs - san ma so vü? Auf da Kienberghütten ah ordentliche Jausn und dann zum Schwarzensee auf ahn tricky Trail. Von da Lore aufn Sattel und Richtung St. Wolfgang. Eine Etage drüber halt beim Kavalerienbergkircherl. Dann nu übern Falkenstoa und letztes Uphillzüh da Scharfling söba. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157630267393014/

0 Kommentare

So

17

Jun

2012

MTB-BIBERG

Alm am Biberg Saalfelden mit Luxusbad
Alm am Biberg Saalfelden mit Luxusbad

am sonntag zur lady nach saalfelden - de si ah kur genehmigt. nur bsuachn - ned wirklich - vurher wird gscheit bergradlt. kernig gehts im pinzgau zur sach, aber irgendwann steh i dann ah am biberg obn. is hoid ois forstautobahn auffe und forstautobahn oabi. hm pur, aber reduzierter spassfaktor. dann um 2 beim GH Grünwald troffn, ah Traum von ahn Bauernwirtshaisl mit Blick auf Kitzsteinhorn. I hab dann glei arrangiert, dass de lady um 1 woche valängert, damit i nu amoi da einefahrn kann. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157630212517370/

0 Kommentare

So

27

Mai

2012

MTB-HEUBERG-RAUCHENBUEHEL

Heuberg - hidden Trail
Heuberg - hidden Trail

strohwitwerdasein is hart, was hilft dagegen - bergradln, eh klar!

auf schleichwegn mogglt i mi nach knutzing rüber und zum dachsteinblick. heit geht's ziemlich locker und scho bin i am heuberg. wieder amoi grandiose aussichtn. weils so trockn is fahr i den twinni-hidden-trail zum ex-forsthäisl oabi und dann durch bis zur Bdsstrassn. beim Sportplatz Koppl vurbei zum Riedlwirt, wo de Blasmusi scho nu ah wengerl übn kennt. und dann ah musi wia auf ahna beerdigung, daweil wars ah hochzeit. auffe nu gach zum eggerl und was siag i da, da andi und familie hockn im garten und ah rauchsäule steigt auf - da grillcrasher schlagt wieda zua! 

guad gesättigt, oabgfüllt und unterhalten fahr i übern klausberg und oberwinkl via Mitteregg zum Rauchenbühel rauf. Da Downhill is perfekt, staubtrockn und de tritt san ned so ausgeprägt wie letztes jahr. bei mahbach hab i de münzn gworfen und camping aigen hat gwonnen. da trail wachst schee langsam zua - da miassma mehr fahrn, da hüft nix. ah im wald schee trockn bis auf de eine stell des vermutlich ah dauerfeuchtgebiet is. beim camping aigen wars ma zu schattig für de temperaturen und so bin i quer duch de city zu meiner Mam, kurz hallo sagen. danach is nur mehr gepflegtes heimrollen angesagt gwesen, ausser der anstieg beim twinniwoid und nach reicherting auffe. ah kleine grillerei daham hat den supertag abgeschlossen - drum schreib i ah erst heit ;-))

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629929638134/ 

0 Kommentare

Fr

18

Mai

2012

MTB-LAPALMA-FAZIT

Los Llanos de Jable - ah Einheimischa foigt ma in de Hexnföda
Los Llanos de Jable - ah Einheimischa foigt ma in de Hexnföda

Zsammgfasst und reduziert auf de nacktn Zahln:

7 x bin i ausgrittn

247 km gfahrn, 7700 hm hochkurblt,  8870 hm runterghoazt und  24:17 h hab i den sattel hergwetzt, oiso reine Fahrzeit.  
San im Schnitt 35 km, 1100 hm hoch, 1270 hm runter und 3:20 h reine Fahrzeit. Nix fürs Guinessbuch der Rekorde aber ideal für ahn URLAUB.  

GPS-Daten
Meine Aufzeichnungen in KML und GPX Format.
2012-05-04-09-15-13.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 558.1 KB
0 Kommentare

Di

08

Mai

2012

MTB-LAPALMA-HOAM

Flughafen SCdlPalma - Boarding - jetz is wirklich vurbei
Flughafen SCdlPalma - Boarding - jetz is wirklich vurbei

aus vurbei - heit gehts hoam. ah geniale bergradlwochn war des. 

i hab des voi genossen, allein durch de gegend zu kurbeln. nächstes jahr wars oaba wieda schee, wenn ah paar DG9ler dabei waratn. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629881311625/

0 Kommentare

Mo

07

Mai

2012

MTB-LAPALMA-TAG7

Los Llanos de Jable - Sendiero 103 - oberer Bereich mit Vulkanaschnbelag
Los Llanos de Jable - Sendiero 103 - oberer Bereich mit Vulkanaschnbelag

letzter tag zum bergradln auf la palma. was war bisher des scheenste - de Hexnföda - oiso zum schluss nu amoi da auffe. aber sicha ned mit eigener muskelkraft. heit is "faule sau tag". nachn frühstück glei zum taxistand, kurze verhandlung, und um 15,00 bin i und mei bergradln nach el pilar raufchauffiert wurdn. des kennt ma öfters gfalln. kurz vurm wegkurbeln siag i, dass beim hinterreifn was ned passt. da billige draht conti mk II hat in da karkassen ahn schadn. nix wirds aus da geplanten reveltonrunde - i steh doch ned mit ahn platztn reifen in da pampas. sicherheitsvariante is angsagt. zruck zu de hexnföda, den 103er runter wia am 5. mai. ganz gleich, na, bei ahn abzweigerl hab i mit verleitn lassn, hat so schee ausgschaut am anfang, is aber imma bockiger wurden und in san nicolas untn war der hinterreifen nu ganz, da kritimani oaba nimma. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629881309653/

LaPalma07.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.1 KB
0 Kommentare

So

06

Mai

2012

MTB-LAPALMA-TAG6

Barranca de las Angustias und Caldera de Taburiente
Barranca de las Angustias und Caldera de Taburiente

heit hats glei hektisch angfangen - 150 m weiter weg hats brennt - ah leerstehende fabrik werdens woi warm oabtragn haben. ohne frühstück gehts nach los llanos runter, sonntag is aber des eden zua. wenigstens habn die kloanen läden offen und so kumm i doch zu ahna jausn und ahn frühstück. zum einstieg gehts amoi ziemlich heftig auffe damit'st dann in den graben oabefahrn kannst, und dann wieda 800 hm auffe und des söbe retour - irgendwie ned meins aber i wüh da heit auffe. mentale härteschlacht, 1. asfalt, 2. brühwarm (unten) und 3. zache steigungswerte. einebissn und obn in los brecitos war ois vagessn. ah kühlender wind, ah nu kälteres san miguel, a boccadillo con serrano.... runter is überraschenderweise voi locker gangen ;-)) aber nur bis zum boden vom barranco, dann habn nu 250 hm aufn kritimani glauert.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629516933396/

LaPalma06.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.6 KB
0 Kommentare

Sa

05

Mai

2012

MTB-LAPALMA-TAG5

Los Llanos de Jable - "Hexenfelder"
Los Llanos de Jable - "Hexenfelder"

heit mecht i ah runde obn bei de Vulkane drahn. aber sicha ned de hauptstrassn zur El Pilar Strassn kurbeln. Oiso hintrum Richtung Virgen de Pino und kurz vorm Besucherzentrum ICONA östlich in ahn mit Stoamauern einkastelten Födweg eine. Beim Ausläufer der Cumbre Nueva is nämlich ah versteckte asfaltpistn, de direkt zur Abzweigung El Pilar führt. Bis El Pilar bin i oaba ned sondern beim Mirador obn bei de Hexnföda des Forstpistal nach Süden, zerst eben dahin is dann durch Kiefernwälder zum Vulkan San Juan ganga. Nu ah Stückerl Richtung Süden zu ahn oidn Vulkanschlott - Hoya de la Sima - ah furchteinflössendes loch wennst eineschaust. 

eine etage tiafa dann wieda zum Mirador zruck und des Finale war da 103er nach Tacanda direkt ins Tasca Barbanera. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629881306529/

LaPalma05.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.4 KB
0 Kommentare

Fr

04

Mai

2012

MTB-LAPALMA-TAG4

Timetrail nach Puerto Tazacorte
Timetrail nach Puerto Tazacorte

frühstück in el paso, danach in der carneceria was einkauft und ins app. bracht. dann highspeeddownhill nach los llanos de aridane und den busbahnhof gsuacht - schnell gfunden, weil alles perfekt beschildert, vorbildlich. ich hab mich nach tijarafe raufkarren lassen um wohlfeile 5 euro, mit bergradl wohlgemerkt, dann bin i draufkommen, dass i scho in el jesus aussteigen hätt kenna. wurscht. ziemlich gnadenloser anstieg zum refugio el pinar, danach kurz mörderisch, und gleich danach angenehmste steigungsraten auf sanften pinienpisten bis zum torre de time. von da den GR 131 richtung mirador el time runtertragen, fahren kannst eigentlich ned sagen. im cafe kurz ah rast und dann den highlight anvisiert. zuerst zwischen bananengewächshäusern zur Felskante und dann rein in den Timetrail. Wenn 50 % für mi fahrbar waren, dann passt des schon. Aber i hätt den Trail ah 100 % runtergschoben, so schee is durt. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629516930042/

LaPalma04.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.3 KB
0 Kommentare

Do

03

Mai

2012

MTB-LAPALMA-TAG3

Mirador de Chozas mit Caldera
Mirador de Chozas mit Caldera

heute wieder rauf zum Besucherzentrum ICONA und dann das 8 km asfaltstrasserl durch pinienwald hoch zur cumbrecita. da hab ich dann des bergradl stehnlassn müssen, sonst hätt mi da nationalparkranger gfressn. is aber ned schlecht si amoi de fiass zum vertreten und so bin i zum mirador de la choza rübermarschiert, mit etlichen hoibschuahtouristen de obn ausn bus gstiegn san. aber de solln ah amoi was grandioses sehn, und des siagst am MdlCh. GEWALTIG der blick auf den Calderarand und runter in das Angustiastal. Zruck auf ahn verbotenen wegerl zur virgen de pino. muss neu angelegt worden sein, da noch nicht auf der kompasskarte vorhanden. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629881301325/

LaPalma03.pdf
Adobe Acrobat Dokument 25.7 KB
0 Kommentare

Mi

02

Mai

2012

MTB-LAPALMA-TAG2

Montana Quemafa - Trail
Montana Quemafa - Trail

zuerst einmal ein frühstück in el paso. dafür sind 100 hm und 1,2 km notwendig. dafür gibt es aber cafe con leche, queso, jamon und orangensaft - perfekt. geplant ist zur cumbrecita rauf zu kurbeln. beim besucherzentrum ICONA mach ich einen stop. die cumbrecita ist unter einer dicken wolkenschicht und so entscheide ich die tour für morgen heut zu machen - refugio el pilar. eine 6 km lange angenehm ansteigende asfaltpiste führt zu einem idylischen picnicplatzerl der gehobenen art. danach tob ich mich in den los llanos de jable aus - auch hexenfelder genannt. runter nach el paso gehts den 101er, was nicht so lustig ist. fahrbarkeit unter 15 %, des macht ned vü spass. ausrollen nach el paso und abfahrt nach los llanos um bei siggi von magicbike-lapalma vorbeizuschauen. 

grandioser tag.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629516917384/

LaPalma02.pdf
Adobe Acrobat Dokument 29.5 KB
0 Kommentare

Di

01

Mai

2012

MTB-LAPALMA-Tag1

El Paso - Casa Rural Sombrero de Pico
El Paso - Casa Rural Sombrero de Pico

heit is soweit, um 0:45 holt mi des flughafentaxi ab und in 2 stund bin i am münchna flughafen - es gibt nix öderes als ahn grossflughafen in da nacht wenn nix los is. aber irgendwie vergeht de zeit bis 6e ah und pünktlich hebt da vogl ab nach la palma. viereinhalb stunden später setz ma auf da XXS rollbahn von santa cruz de la palma auf. ois problemlos - in 30 minuten steht i schon mit gepäck vor meim namenschüdl, gehalten vo meim taxler. weitere 30 minuten später ankunft beim quartier in el paso. de erstn eindrücke von der landschaft - grandios - vo der unterkunft- na ja. i richt mi ein und pack des bergradl aus, nach zwei stunden bin i abfahrtbereit. zuerst rauf nach el paso und lebensnotwendige sachn fürn abend einkaufen (bier,wein, kas, schinken, oliven, brot..) , dann runter nach los llanos und puerto tazacorte. i schau ma den ausstieg vom timetrail an. na leck, des wird heftig. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629516917384/

LaPalma01 (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.1 KB
0 Kommentare

So

29

Apr

2012

MTB-REHARUNDE

EVOC BIKEBAG
EVOC BIKEBAG

zweiter reha ausritt nach meina huastnorgie. geht scho wieda voi guad.

zerst rund um Brunn de Trails vom Fitnessparcour inspiziert (staubtrockn und mit extremen Raschlfaktor), und dann nu ah seerunde dranghängt, weils einfach glaufn is.

 

da expedition la palma steht oiso nix mehr im weg. am dienstag werd i um 0:45 h oabghoid und dann gehts nach mincha zum airport. des wird ah ziemlich zacha tag werdn.  

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629560459786/with/6978286382/

0 Kommentare

Sa

21

Apr

2012

MTB-HEUBERG

Alterbachtrail
Alterbachtrail

endlich merkt ma, dass da frühling si durchsetzt. vurm ausritt nu de sommerpatscherl beim auto aufzogn, oaba um 11e is losganga. zerst zum radwerk2000 weil durt da ronny oarbeitet, nur hoid ned am samstag :-( - de skiabfahrt eugendorferberg zum gh dachsteinblick und ah schnitzerl inhaliert. danach war da anstieg zum heuberg ziemlich zach. genialer downhill zum alterbach und entlang dem nach gnigl. zwischenstop im office, duschn zweng ahn krankenhausbesuch und danach via oebb-trassn zum fischtagginga.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629503753186/

 

0 Kommentare

Do

19

Apr

2012

MTB-WBC-WINDIGGUT

Maria Plain Kreuzweg
Maria Plain Kreuzweg

ah gmiatliche office hoam tour sollts werdn. obn bei maria plain bin i nu den gsäubertn singletrail hinta da basilika kurbelt und vom parkplatz beim GH Maria Plain de neiche Forstautobahn gnutzt. querfeldein zum platzerl wo angeblich de neo-hexen ihr unwesen treiben und dann klassisch via radeck nach lengfeldn. von viehhausen auf de sandkuchl und beim windiggutfranzl auf ah bier eikehrt - roberto war ah zugegen. nach einiger philosophiererei und hoibn bin i bei derer saukoidn nu zur tankstöh oabi.  

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629854907125/

0 Kommentare

Mi

18

Apr

2012

MTB-WBC-FAGERALM

Gaisberg kurz vorm Steinwänder - Kettenriss
Gaisberg kurz vorm Steinwänder - Kettenriss

aus dienstzeittaktischn gründen am nachmittag frei gnumma. auf umwegen nach hause stand auf da agenda. zerst via Erentrudis (da liegt ja nu jede menge schnee!!) zur fageroim. da trail oabi geht mit de neichn reifn super - stabil zum quadrat. von da schwaitl nu nach vorderfager und nach mahbach umme. kurz de strassn oabi und de verbindungspistn zum steinwänder umme. bei da letztn steigung ausn woid aussa krachts im antrieb und i tritt ins leere - kettn grissn. ah so ah schaa...  natürlich ka ersatzkettenglied mit, und wenn des, dann ah ka Niete. oiso kettn oaba und gottseidank gehts bis st. virgil bergoab. is scho heavy wenn ah neiche kettn nach 20 km reisst. a wengerl angfressn hab i des bergradl in de Pacherstrassn zum M&M Bikeshop gschobn.  Was sois, da markus hat de nietn beim zumbaun da kettn ned ganz einedruckt und dann hats hoid ah sollbruchstelle. dafür hab i fürn urlaub jede menge ersatzkettnglieder und -nieten kriagt, und ah zum u-hakerl verbogene speichn zum reparieren unterwegs -  ah ned schlecht.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629847376181/

0 Kommentare

So

15

Apr

2012

MTB LA PALMA - EQUIPMENT CHECK

Laufrad Rear Rodi Excalibur Disc FR
Laufrad Rear Rodi Excalibur Disc FR

Nachdem des grosse Service am Freitag bei M&M abgschlossn war und am Donnerstag de neichn Patscherl kemma san, hab i heit ah wengerl ahn ausrüstungscheck betriebn. schaut guad aus. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629456652454/

 

 

0 Kommentare

So

25

Mär

2012

SKITOUR-WP-ILLINGERALM

Illingeralm - Aufstieg zum Pillstein
Illingeralm - Aufstieg zum Pillstein

nach ahna heftign zerreissprobe - bergradln oder skiour - hab i mi entschlossn mit da lady a skitour zum machn. koa fehler heit. nur da obere parkplatz in da tiefbrunnau war komplett voi, untn ois frei.  koane 2 meter woins geh de skitouristn. da oide almweg war schee griffig und in 0,nix warn ma am pillstoa. soin ma oabi zur illinger oda ned? oabi, was sonst. da batzfirn war bestns zum fahrn und de wirtzleit habn bei da illingeroim ah bierbankerl heraussn loassn - danke nu amoi. wiederaufstieg zu pillstein und zwölferhorn war ziemlich zach, weil ziemlich warm. zwischendurch hats ah amoi ah paar tröpferl oabighaut, strange. da osthang und de oide schneissn nu perfekt zum fahrn. aus wars beim oberen parkplatz, fuern 25. märz ah wahnsinn. 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629666197447/

0 Kommentare

Fr

23

Mär

2012

MTB-WP-WBC-GERSBERGALM

Kapaunbergtrail von Oberjudenberg zur Gersbergalm Salzburg Gaisberg
Kapaunbergtrail von Oberjudenberg zur Gersbergalm Salzburg Gaisberg

apres office nuamoi des söbe wia gestern. ned ganz, weil i heit von mahbach via speck zur gaisbergstrassn auffe, relaxed zum oberjudnberg g'rollt und den kapaunbergtrail des erste moi heier g'rittn bin. kimmt ma ah "lady" entgegen - "der weg is oaba scho schmall" - "stimmt, drumm find is ah klass, dass glei auf'd seitn hupfn". wer bled möd wird dableckt, so is des bei uns. beim lang nu auf ah gsunde jausn und damit jede menge power fuern schwaighofnerberg. fast 40 km und fast 1000 hm - fuer märz fast ah weng übertriebn, oaba ois locker und ohne stress. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629652076035/

0 Kommentare

Do

22

Mär

2012

MTB-WP-WBC-MAHBACH

Google Earth Profil - Mahbachrunde
Google Earth Profil - Mahbachrunde

mittagspausnride in'd sun. bachalwarm wars an da soizach bis zum klausbach. eigentlich wollt i de glasenbachkloamm auffe, oaba da war gsperrt - "Lebensgefahr" - muass ned sei, oiso de strassn nach gfalls im noch lichtn laubwoid raufkurbelt und wie heier scho öfters oabbogn nach höhenwoid mit scheenen aussichtsplatzerl richtung gaisberg. nach höhenwoid de abkuerzung gnumma und richtung schwaitl, oaba ned ganz, sondern in grabn zur frueheren mühln eine und leicht gatschig wieder rauf nach vorderfager - bist eh glei wieda in da sun. des neiche almwegerl is jetzt scho komplett asfaltiert bis nach dem letztn häisl. wennst das weisst dann querst nach dem haisl de wiesn nach links auffe und kimmst zum rauchenbüheltrail bei oberegg. ois scho aper und staubtrockn bis mahbach umme. de querung nu zum steinwänder und nach ahna highspeedoabfahrt nu ois letztes schmankerl de oabkuerzung nachn stocker. ah perfekte mittagspausn hoid. 

0 Kommentare

Sa

17

Mär

2012

SKITOUR-WP-12erHornRunde

12er Horn - Panoramaweg mit Woifgangsee
12er Horn - Panoramaweg mit Woifgangsee

um fuenfe aufsteh und um sechse wegfoahrn? i wurd zum voideppen erklaert! trotzdem san's um de festglegte zeit dagwesen und mitganga. muasst ja fruah weg bevur de sun z'star is. via kuehleiten san ma auf de sausteigoim und aufn normalweg und osthang fast bis zum gipfe. aber de sonnenterassn oaberhoib vo da seilbahn-BS is zu verlockend. handbreittiafa firn oabi zur illingeroim und nachher vom spitzeck oaba. retour zum 12erhorn und de herrlich batzige oabfahrt oaba. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629240899852/

0 Kommentare

Fr

16

Mär

2012

MTB-WBC-WP-Vollererhof

Weg vom Vollerhof zur Erentrudisoim - koa weitakemma
Weg vom Vollerhof zur Erentrudisoim - koa weitakemma

Umkehrpunkt war nach etlichen schneefeldquerungung kurz nach da gelb ausgschilderten oabzweigung zur ehrentrudisoim - da schnee is im woid vü'z tiaf. des kost kraft und nerven. ma wü ja ah ned kilometerweit durch den sumpf hatschn. richtig entschiedn kritimani. oiso mitn heliodor wieder retour und bei hochstadl richtung trockene klamm - de habn miar uns genau angschaut und dann ganz oabi nach elsbethn. ah bier geht nu, und so san ma nu beim rechnwirt glandet auf ah jausn. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629240696270/

 

0 Kommentare

Fr

16

Mär

2012

MTB-ALTSTADT-MOENCHSBERG

Salzburg um 7e in da Fruah
Salzburg um 7e in da Fruah

heit mitn zug nach mülln weils einfach zkoid woar. des bringt ueberhaupt's nix bei jeder witter sturheil einazfoahrn. 

weils oaba so schee woar, hab i beschlossn, nu übern mönchsberg zum kurbeln. bis zur monikapfortn nu ned so, is nachher grandios wurdn. vur oallem des fotoshooting auf'da richterhöh hat sauguade ergebnisse bracht - oda ah ned, miasst's ehs soagn!

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629605163531/

1 Kommentare

Do

15

Mär

2012

MTB-WP-MITTEREGG

Gaisberg Speckgut
Gaisberg Speckgut

 

mittagspausn amoi oanders. glei nach pasta bolognese aufs bergradl ghupft und richtung sueden. auffe bin i erstmois ueber de landesstrassn und ab vorderfager de classico via mitteregg zur gaisbergstrassn. da weg zum rauchenbühel war komplett schneebedeckt, da is nix ganga. nu gschaut ob da gamssteig geht, ah ned, zvü schnee. oiso dann, strassn oabi und bei da skiabfahrt zum speck abzweigt. so was von schee. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629593200119/

1 Kommentare

Mi

14

Mär

2012

MTB-FORSTAUTOBAHN-MARIAPLAIN

Maria Plain - Parkplatz unterhalb Basilika
Maria Plain - Parkplatz unterhalb Basilika

na so was. da is ma ah paar monat ned herobn und scho wird im woid ummadumbaggert dass ah freid is. leida ned imma zum bestn wiar in dem foi. da plainberg wurd mit 5m breite forstautobahnen zuagflastert. da schnucklige singletrail is nimma zum findn. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629228507008/

 

0 Kommentare

Mi

14

Mär

2012

MTB-DG1 Solo Bergradlwoche 2012 La Palma!

seit gestern schauts guad aus. es wird doch ahn solostosstrupp gebn, nämlich auf de karnaren, genauer nach la palma. i fliag am 1. mai von münchn los und kimm am 8. Mai wieda retour. mit etliche hm und km in de haxn und jede menge büdln und vü zum dazöhn.

0 Kommentare

Sa

10

Mär

2012

SKITOUR-WP-SCHLENKSTEIN

Urbanalm - Babsi
Urbanalm - Babsi

guad das i in da fruah nu umdisponiert hoab - statt stahlhaus aufn schlenkstoa. übrigens de erste tour von babsi überhaupt (1989)!
im tauglgrund is gnuag schnee, de parkplätz perfekt grammt, so lass i des geltn. aufn almweg bis zum bauernhäisl auf 960m wars hart oaba griffig. auf de oimwiesen auffe zur urbanoim hat da firn scho 5 cm ghabt, nachher is de gschicht aber zum pulver mutiert - hats leicht gschniebn gestern? jednfois warn 20 cm neischnee vurhanden. beim oabifahrn zerst natuerlich ah traum, oaba je näher ma da urbanoim kemma is, desto tiafa is de sach wurdn. natürlich habn miar de querung umme wieda uebersehn. oaba grad nu rechtzeitig gmerkt, dass in de pampas geht. kurz vur da unterhellwengoim is plötzlich wieda feinster firn. derfst mi ned fragn warum, war oaba fein. beim bauernäisl nu ah raststuenderl eiglegt und dann den woachn oimweg oabi zur tauglschui. was fuer ah tagerl.

 

büdl:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629190369424/ 

0 Kommentare

Mi

07

Mär

2012

MTB-WP-WBC-ZISTELOIM II

Gaisberg - Zistelalm Rundwanderweg - Umkehr
Gaisberg - Zistelalm Rundwanderweg - Umkehr

des söbe wia letzte woch, nur hoid am mittwoch. den schnee hats ganz schee hergrammt de letzte wochn, oaba trotzdem liegt hinten in oberwinkl und ramsau nu gnuag weisses zeigs. glitzert hats wia tragender harsch, nur leida warst mit de schi ziemlich eibrochn. schaut besser aus ois is. von da gersbergoimkurvn hab i ma de variante judenbergoimweg gebn. zerst nu ah bisserl saftig is dann glei amoi staubtrockn wurdn und es is dahiganga wia in beste zeitn. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629535111945/

0 Kommentare

Sa

03

Mär

2012

SKITOUR LOSERHÜTTN mit Friends

Loserhüttn Terassn mit Tiefblick auf Altausseersee
Loserhüttn Terassn mit Tiefblick auf Altausseersee

oft treff ma's ja ned, de ursi und'n franz aus ischl. oaba den samstag hobnma wieda ah terminluecke gfundn. zerst war ja freeriden am krippenstoa am programm, oaba de schneesituation war ned optimal. dafuer san ma zu de loserlifte in altaussee und den eigens ausgschüdatn skitourenweg zur loserhüttn, bei strahlender sunliesl und dementsprechenda wärm. ah weissbier aufda hüttn und scho san ma im batz oabi. hab i nu ned erwähnt, da franzl is mit de skaterlanglaufschi auffe und wieda oabi - 600 hm im stueck - respekt. bei unsere hospizgeber hats nu ah grandioses essen (baskisches huhn) und nu grandiosere weinderl aus da toscanna gebn - wieda amoi ah perfekte reunion. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629143625566/

1 Kommentare

Fr

02

Mär

2012

MTB-WP-WBC-HOCHSTADL

Hochstadl - Salzburg
Hochstadl - Salzburg

juchee - freitag zmittag scho frei und des wetta hoid nu. was liegt nächa ois wia nuamoi wo auffezkurbln. diesmoi glei richtung überfuhrwirt. zerst wars nu schee trockn, nur de söbige klamm war äusserst feicht (wasserfall). des wegerl umme richtung hochstadl war teilweis nu schneebedeckt und ah der forstweg richtung erentrudis vom schranken weg. des bringt nix, oiso via strassn und woidwegerl nach st. jakob am thurn und weita nach soizburg. zerst woid i in zug einsteign, oaba dann entschieden, heit wird kurbelt. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629500360929/

1 Kommentare

Do

01

Mär

2012

MTB-WP-WBC-ZISTELOIM I

Gaisberg Rauchenbichl
Gaisberg Rauchenbichl

arbeitswochn und des scheenste wetta oangsoagt. da muass woass gschechn! in da fruah bei sauködn ins büro mitn bergradl und zmittag ah kloane einrollrunde via Elsbethn, Gfalls, Ramsau, Schwaitl und Mitteregg. was da nu schnee hintn liegt bei oberwinkl sechst auf de büdln, gewaltig sag i nur. zach wars nu a weng heit, de steigungen san nu gift für de faulenzawadln, oaba des wird scho werdn.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629125939534/

1 Kommentare

Fr

24

Feb

2012

MTB-WP-FIRSTRIDE2012

Schwaighofenberg
Schwaighofenberg

Ganz schnö vo da hackn ham und des radlzeigs zsammgsuacht. ma glaubt ja gar ned, wo des übern winter hivaschwindt. imma in da sun hab i ma vurgnumma, und bis auf ah paar woidstückln hats imma passt. 

bin den klassika gfoahrn, haging, schaming, unzing, neihofn, oberplainföd, schwöllern, pabenwang, eigendorferberg zum dachsteinblick. war scho lustig da kontrast, da de skifahrer, da i mitn bergradl. zruck nu zum fenningaspitz de traurigen übareste vom eis betrachtn und zum trost oabschliessend zum tagginga. 

fazit - de ersten 10 km megazach, dann is ganz guad ganga, oaba meilen von da herbstform entfernt.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629449708533/

 

0 Kommentare

Di

21

Feb

2012

SKITOUREN-WP-GAISSAU I und II

Spielbergalmen
Spielbergalmen

Teil 1 Wieserhörndl 

es hat scho tradition, dass i am faschingsdienstag am noachmittag oabhau und ah skitour geh, so ah heit. Beim Auffigeh vo da Voiksschui Gaissau weg hab i scho gmerkt, dass de bedingungen super san. tragender harschdeckl mit 5cm, je nach hangrichtung puiva oda scho firn. nach der spielbergoim bin i zum woidrand auffe und weil i der ameisnkolonne ned foign woid, direkt durchn woid zum verbindungsgrat spielberg-wieserhörndl auffe. leida hats kurz vom Wh zuozogn und es is glei zapfig wurdn. abfahrt wia scho angedeutet ah gedicht.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629422765019/

 

Teil 2 Spielberg

Am Aschermittwoch woars nu scheena und so hab i des ganze nuamoi gmoacht. war ah bissal zu warm, de harschdeckn is komplett aufganga und nachher hats so hoibart drübagfrorn. oaba beim raufhatschn, traumhaft. sonne, blitzblauer himme, bachalwoarm, woas wühst mehr. vom spielberg bin i nu zur letztn oim oabi und hab ma ah scheens platzerl zum chillen ausgschaufet - ah 17ena blech, ah pfeiferl und ah floachmann - perfekt.  weniger des oabifahrn, auf da pistn nu perfekt, oaba im freien gelände - tragn, eibrochen, linker ski tragn, rechter eibrochn - ah kompletta sch....

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629435072503/

 

 

0 Kommentare

Sa

18

Feb

2012

SKITOUR-WP-SPIELBERG-HELIKOPTER

Gaissau Spielberg
Gaissau Spielberg

nach ausgiebigen fruehstück doch noch auf die pistn gfundn. eine in'd gaissau und bei da voiksschui parkt (was folgn hat). de häng auffe batzweich und grundlos tiaf. na pfiatigott des wird ah krasse oabfahrt werdn. na guad, bewegungstherapie. ab spielbergoim hats aufgrissn, gewaltige büdlvurlagn. da kannst nix foisch machn. obn am spielberg glei weita aufn grat rueber zum wieserhörndl. warum sitzn da 2 im woid?

i gleit zuawe, na de rastn ned, da oane hat si wehtoan. uebern drehpunkt bindung kippt und si de schuida ausgrenkt (wias ausschaut). da oandre kennt mi - na so was - vom WBC - mei personengedächtnis is unta jeda sau. i zruck zum lifthäisl, dabei oalle de gsessn san gfragt ob arzt? nur de letztn vurm häisl ned?!? de pistnrettung wurd alarmiert und i bin zruck um z'höfn den marodn zur pistn zu bringn. wia ma fast beim lifthäisl warn, fragt da oane "schuida ausgrenkt? soi is da einrenkn, i bin unfoichirug (niederwieser vom ukh) - in 0,nix war des gelenk wieda drinn, nur patient nu imma grosse schmerzen und schlecht war eahm ah. da hat de eingetroffene pistnrettung glei den heli organisiert. wir ois weggrammt und ah ah pistnraupn is auffakemma und hat ahn landeplatz freigrammt. 

scho is da heli kemma und in kurzer zeit war da marode vasurgt und in da luft. da wia imma er hoasst san nu oabe zur oim und habn des töchterl vom marodn informiert und ah weissbier auf den schock trunkn. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629374464385/

1 Kommentare

So

12

Feb

2012

SKITOUR-WP-SPIELBERG

Gaissau Pulvertraum
Gaissau Pulvertraum

trotz der ködn woid i heit ah skitour geh. und, ueberraschung, von da voiksschui gaissau weg wars angenehm temperiert. koa vagleich zum flachgau unterhoib da dunstglockn. beim auffigeh hab i scho gmerkt, des wird heit ah genuss. 30 cm trockensta puiva vo untn weg, vom blitzblauen himme nu gar ka red. am spielberg obn den franz vo de zöllner troffn, oida volleyball"erzfeind". abfahrt genuss pur, egal ob pistn oda backcountry.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629286591389/

 

0 Kommentare

Fr

03

Feb

2012

EISHACKLN WALLERSEE

Wallersee Strandbadbucht Seekircha
Wallersee Strandbadbucht Seekircha

um drei hab i heit des eis am see begutachtet. passt eh, 10 bis 12 cm feinstes spiegleis - rating AA+ (weil ah bisserl nuppelig). krachn tuats gewaltig, ES LEBT. um viere war i dann mit de schlittschuah nu amoi untn. de linde, de anna, da manfred und da simon san scho ummadumglaufn - ziemlich weit ausse wia mi vurkemma is. guat das i zwoa eishockeyschläga mitghabt hab, weil da herr lipensky jr. natuerlich sein vagessn hoad. de san ganga, i nu bliebn, war oaba ned lang ala, weil da georg hat ah nu vurbeigschaut. und so is nu ah hoibe stund mit eishackln angenehmst vabracht wurdn.

nachher nu beim seewirt in pavillon eikehrt, chilllounge vom feinstn mit humidor etc., so wia is hoid mag.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157629159612703/

 

 

 

0 Kommentare

So

29

Jan

2012

Eisbericht Golfplatzweiher Edorf

Golfplatzweiher Eugendorf
Golfplatzweiher Eugendorf

nachdem i gestern scho des eis vo draussn checkt hab wollt i heit auffe.
nachn langlaufen in koppl hat mi ah oida eishacklaspezl angruafn, dass er ah ummekemmat. na warum ned, im auto vursorglich schlittschuah, schneehex und was ma hoid sonst so braucht.

a dreiviertl stund habn ma gschobn und kehrt, dann habn ma a hoibe stund puck hin- und hergschobn (leicht untertriebn). de san scho gscheit durch de gegend gflogn.

1 Kommentare

Mi

25

Jan

2012

SKITOUR-WP-NIGHTRIDE-12erHorn

Tiefbrunnau - oida oimweg zur sausteigoim
Tiefbrunnau - oida oimweg zur sausteigoim

i wollt heit unbedingt nu amoi aufs 12er auffe, nachdem's gestern so genial war (kniatiaf puiva und fast kane spuren). scho am parkplatz hab i gmerkt, heit is ois anders. da michi (ja genau, hab eahm ja in chicknvillage oabghoid) hat den oidn oimweg zum auffigeh favorisiert - ka schlechte wahl. nach'n mastn hab i eahm überred übern osthang zu finalisiern. de strada de lemming war ma z'übalaufn. wia ah lichtkettn hat's ausgschaut. in da franzihüttn ka chance auf ahn vanünftign platz, oiso ausse und runta. diretissima eine unta da seilbahn, oaba dann glei rechts richtung osthang aussequert weils scho so vaspurt war. druebn habn ma nu ah paar unberührte fleckerl im woid gfundn de recht spassig zum fahrn warn. den steilhang vur da sausteig san ma ganz links anganga, ah da warn nu einige genussstückerl dabei.  

0 Kommentare

Sa

21

Jan

2012

SKITOUR-WP-LIDAUN

Faistenau - ex Klaushoflift
Faistenau - ex Klaushoflift

wieda amoi ka glueck in da tiafbrunnau - bevur i de strassn zuapark wia de oandarn idiotn suach i ma ah oandere tour. Beim oidn Klaushoflift in Faistenau, Ortsteil Wald, siach i oefters ah spur auffe. des schau i ma heit oahn, zuawe zum parkplatz vom jausnstüberl und los gehts. de erstn 200 hm gehts auf da pistn auffe und dann durchn  lichtn woid gmiatlich bis zum lidaungipfl auf 1237m. gmiatlich is relativ, weil obn hats ganz schee blasn und so hab i gschaut, dass i mi eipack und weitakim.

 

des oabifahrn hat ma ah bissal surgn gmoacht, weils beim auffegeh so flach war. oaba es is im lockern puiva dahinganga dass ah freid woar. 

de woidwegerl warn wia minihalfpipes und wenns gschnö wurdn is hast mit ahn bogerl zwischn de bam wieda foahrt aussagnumma. nu obn is ah spur in de pampas oabzweigt, kurz aufn garfield gschaut, passt und nache, freeriding wia in kanada (war nu ni durt, oaba so stöh i ma des vur) - steil, puiva bis zu de knia und de bam ned znah beinand. des grinsen is ma bliebn bis jetzt. de pistn oabi ah nu ah paar gscheite schwüng und scho wars vurbei.

schifahrerisch g'sehn. eini ins jausenstüberl vo de alexa's und scho is ah stiegl weisse dagstandn. hungrig war i ah, und da speck mit spiegloa war 1a. nächstes moi nimm i ahn kaiserschmarrn, der hat ah guad grochn und ausgschaut. den wein habens vom lachinga http://www.lachinger-wein.at/ , ah ka schlechta ned.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157628966999837/

 

 

0 Kommentare

Sa

14

Jan

2012

SKITOUR-WP-12ERHORN-NIGHTRIDE

Sausteigalm St. Gilgen
Sausteigalm St. Gilgen

den ganzn samstag zhaus ghacklt, um drei hats ma greicht, ski & more ins auto und ab in de tiefbrunnau. ganz zaches gebläse auf de freien flächen und tragfähiger harsch bei kühleitn, im woid nix zum spürn und tiafsta puiva. ab da sausteigalm is ziemlich schnöö finsta wurdn, zum schneibn hats ah nu angfanga, ab osthang hat da blaserich voi aufdraht. abfahrt aber vom feinstn, obn nu brettlhart is auf 1400 - danach nur mehr genial durch de 5 cm auflag neischnee auf da pistn. im lichtkegel ah scheene spur, hab i glei zopferl flechtn miassn. eikehr beim taggingwirt weil scho fast am vahungern, ah gulasch vom hochlandrind hat mi wieda auf'd fiass bracht.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157628869070091/

 

am 15. ah nu amoi auffe, diesmoi mit babsi

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157628882493553/

 

 

 

 

0 Kommentare

So

04

Dez

2011

MTB-WP-STOAWANDL

Zifankenweg 830er
Zifankenweg 830er

geht heit doch nu was? am morgn schauts nu ned danach aus, aber gegen 11e reissts auf und trockn is ah - einigermassn. ohne besonderen plan kurbl i durch de gegend und land beim aussichtsplatzerl beim roemergoifplatz am enzerberg oberhoib vom holzmeistergut. zruck zur strassn und richtung weidl siag i den wegweiser "zifanken" und den hinweis, dass da 830er vom zifankn umme zum kolomanstaferl nicht begehbar is. ahsooo. des schau i miar amoi an. scho schiab i den gaul des steile wegerl auffe. definitiv nix zum fahrn, aber ah ka problem zum geh.  bis auf ah paar umstuerzte bam de quer übern weg liegn. im sattel zwischen zifanken und stoawandl lass i mi vom wegweiser ned verleitn den 830 zu folgen, weil da valierst zuvü höhenmeter. da H6 führt über de kuppn 919m direkt zum Forstweg der vom Schönfeichtplatzerl kummt. bis zum stoawandl is wieda schiabn angsagt, aber schliesslich steh i mitn gaul obn. zruck wieda schiabn, an fahrn is bei de glitschigen bedingungn ned zum denkn. ah neiche forstpistn entpuppt si ois lettnparadies. koane 3 meter und ois is vaklumpt. des hauts da dann natürlich beim oabefahrn voi um de ohrwaschln. gaul und reiter schaun aus wia scho lang ned. weiter untn is so warm, dass i entscheid de seerundn fertig zum fahrn. und so is nu ah riesn rundn draus wurdn.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157628277075783/

1 Kommentare

Fr

02

Dez

2011

MTB-WP-ZELL AM WALLERSEE

Zell am Wallersee Sundowner
Zell am Wallersee Sundowner

eigentlich sollt's ja ah ausgedehnte seerundn werdn. wenn ned was dazwischenkimmt - in zell am wallersee beim strandbad is so gmiatlich, dass i mi in'd sun huck und ma ah pfeiferl anzünd - paffend wartend aufn sonnenuntergang. der is dann schneller da und vurbei wia i ma des denkt hab und beim zruckkurbln is scho schee zapfig. fast koane kilometer und scho gar kane hoehenmeter, trotzdem ah scheena ausritt.  

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157628249680593/

 

2 Kommentare

Fr

25

Nov

2011

MTB-WBC-WP-KAPAUNBERG

Eugendorferberg
Eugendorferberg

nu amoi in de oarbeit mitn bike - des am 25. november - ned schlecht.

am vurmittag reisst endlich da nöwe in soizburg auf - ah sonniger homerun is damit gewährleistet. klassisch via aigen und hofstetter zur gaisbergstrassn. geht ah wengerl zach heit, oaba vielleicht is nur de fettn in de lager wegn derar koidn temperatur schwergängig. von da oberjudenbergalm kurbelt i rüber zum kapaunberg und von da startet der downhill richtung hauptbahnhof. i entscheid mi heit oaba oanders und fahr mitn zug hoam. das i au'd nacht koane schein büdln gmacht hab nervi mi scho ah wengerl. 

 

das de 6000 km schallmauer heit gfoin is - a bsonderer moment

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157628147735889/

 

0 Kommentare

So

20

Nov

2011

MTB-WP-KOLOMANSKIRCHERL

Kolomansberg Rauchengschwandt Kameradschaftsbundkreuz
Kolomansberg Rauchengschwandt Kameradschaftsbundkreuz

nachdems am vurmittag ah bei uns aufgrissn hat brauch i ned mitn auto wo hinfoahrn. i schleich mi übern enzersberg drüber nach thalgau und via wasenmoos nach rauchengschwandt auffe. de asfaltpistn kann mi amoi und so fahr i des forstweger bis zum wegweiser kolomanskircherl und schiab den gaul zur strassn auffe. dann sans nur mehr 400 m und scho bin i beim kolomanskircherl. warum ma ned am gipfe kann is ma unverständlich - militärisches sperrgebiet - wichtigtuer sag i. zruck zur abzweigung und den singletrail richtung rauchengschwandt. nu kurz zum kameradschaftsbundkreuz rauf und des mitbrachte doserl vernichtet und dabei ah pfeiferl graucht. Übern Reitbauer dann oabi zum Brandstatt, amoi was neichs. Dann nach Plathub wia beim herfahrn und schlussendlich beim Tagginga des Bundesligaspiel Rapid - RBS oangschaut. Ned so amüsant für ahn soizburger.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157628067171625/

 

0 Kommentare

Sa

12

Nov

2011

MTB-HEUBERG-TWINNI

Heuberg - Twinni
Heuberg - Twinni

um 11e is da nöwe ganz weg gwesn, oaba nu saukoid. ah bissal wartn schad nix. um 12e bin i dann los, klassisch aufn heiberg. nach neuhofen und oberplainfeld und via gasthaus dachsteinblick und gottsreith aufn gipfl. surprise, kurz vorm heiberggipfel hab i den twinni troffn. ah bissal plauscht und beschlossen ah bissal gemeinsam oabreitn. miar zwoa san dann zum bankerl umme und dann den downhill richtung daxlueg. wias flacher wurdn is hat ma da twinni ahn neichn trail zoagt. genial, wenn mann ned kennt siagstn im moment ned wegn de laubblattln. oberhoib vom forsthaus hat da trail uns ausgspuckt und unsere wege habn si getrennt. i bin nuamoi zum bankerl auffe und hab ma de sun aufn bauch scheinen lassn. danach retour zum dachsteinblick, de schiabfahrt oabe und via haging zum tagginga.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157628111438376/

 

 

0 Kommentare

Do

10

Nov

2011

MTB-WBC-WP-GAISBERG

Gaisberg - und wo is Salzburg
Gaisberg - und wo is Salzburg

Winterpokalzeit is wieda, da muass ma scho amoi in da mittagspausn auffn gaisberg kurbln um den glatzei zumindestens kurzzeitig in schach zu hoidn. woas hast do kurbln - oab panoramaweg abzweigung büffelsteig bin i söbigen bis zur strassn auffe und hab des bergradl gschobn - is ma imma nu liaba ois de strassn auffe. de nöweobergrenz war heit Dachfirst Zistelalm, is aber kontinuierlich nach obn stiegn. am plateau söba traumbedingungen - bachalwoarm und ah fernsicht zum niadaknian. beim oabiglühn hat scho in da rauchenbichlkurvn da nöwe oangfanga und scho is zapfig wurdn. des gamssteigerl hab i oaba trotzdem ned auslassn und dann bin i via stocker nach st. virgil und in de hackn.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627973815565/

 

1 Kommentare

So

06

Nov

2011

MTB-TANNBERG

Wallersee - Strandbad Zell
Wallersee - Strandbad Zell

heit war ma nach nix grossartiges zumut. ah kloans runderl im revier tuats ah. des strandbad zell hat ahn besonderen charme im november - so leer, so ruihg. i bin dann via johannisbergkircherl nach tannham und aufn tannberg rauf. de bestn mistyfog büdln san da obn entstandn. runter kurz den radlweg, der ausnahmsweis ned ah lettnpartie war. zruck auf de wiesn und runter nach petersham, gebertsham, saulach und zur schöchlwerft. irgendwie hat mi da buachberg nimma gjuckt und so bin i via ober- und unterkriachham ham. und eh kloar, kaum daham strahlender sonnenschein, oaba nur mehr fuer oa stund.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157628067290574/

 

 

 

1 Kommentare

Sa

05

Nov

2011

MTB-SCHLENKEN

Krispl Panorama - Heliodor und Kritimani
Krispl Panorama - Heliodor und Kritimani

ziemlicher stress in da fruah. de bahnfahrt vo daham nach hallein war auf'd minutn ausgrechnet, woas fast schiefganga woar weil de S3 unbedingt 3 minuten ausserfahrplanmässig auf da streckn ausrastn hoad miassn.oiso grad nu den halleiner anschluss dawischt und amoi durchgschnauft. während da fahrt mitn heliodor telefoniert, ob ah ned ah zeit hoad,  is ja sei revier, gelebte höflichkeit sozusagen.

ja er hat zeit und so habn miar uns in adnet troffen. auffahrtsstrategie hab i durchdadruckt - ganz pomale via hauptstrassn rauf nach krispl - is imma in da sun und imma moderat in da steigung - ned de 20 % vo da oidn krisplastrassn. in da halleiner hütten auf 1143m habn ma dann amoi a kurze einkehr gmoacht.

wettermässig warn ma auf da schokoladnseitn - oaba da san de büdln aussagekräftiga. de steigung auffe zur formau und dann nach da rinn auf de zillnhüttn habn miar nu durchbissn, de ultimative zur

trautenstattoim oaba sei lassn. auf derer oim is ganz gmiatlich zum hucken und da panoramablick is nu imposanta ois untn vo da zillnhüttn. um hoiba drei is obn scho leicht frostig wurdn und so san ma an unzähligen wanderern vurbei zur formau oabi. kurz entschlossen den wanderweg zur halleiner gnumma - oi da brauchats mehreras ois meine 100 mm fedaweg v/h. oaba guad ganga nix is gschehn. von da halleiner runter nach krispl habn ma autos gjagt und dann san ma de oide krisplerstrassn oabi. koa vakehr, laub auf da strassn, landschaftlich ah hit. vo adnet dann nu den heliodor nach puch begleitet und in de S-Bahn gstiegn. wieda so ah hasard. ankunft soizburg hbf 16:39 - abfahrt REX nach strasswoichn 16:39 !! wia soi si des ausgeh meine damen und herrn von da oebb. a ja, um 16:44 geht ja nu ahna, oiso ummeghirscht zum 14er bahnsteig, nix mit REX II am wochenend. na guad da nächste geht um 17:14, solang woart i ned da sondern i bin nu gmiatlich zur HST Bergheim Maria Plain kurbelt und de 7 minuten hab i dann locker dawart.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627935254763/

 

 

 

 

0 Kommentare

Mi

02

Nov

2011

MTB-ZUBEHÖR-LAMPE

AIM BLACK SUN
AIM BLACK SUN

nachdem de sigma mirage evo schee langsam den geist aufgibt, muass was neichs her. bin in da bike über de AIM Black Sun Lampn gstoipert weils von da leistung und vom preis hochinteresant war. ned lang überlegt und zuagschlagen - fuer 90 euro plus 6 euro versand gheart des teil scho miar.

 

heit is kemma - glei auspackt, eh kloar und sofurt ausprobiert, und siehe da es wurde licht. einfach bombastisch. wenn der erste eindruck si bei de testnightrides bestätigt, na habedeehre, dann hoab i de eierlegendewoimüchsau dawischt.

 

link aufn hersteller:

http://aim-led.com/black-sun.html/

 

testbericht und vergleich mitn heli seiner funzl (lupine piko) foigen.

 

 

1 Kommentare

Di

01

Nov

2011

MTB-LATSCHENALM 100000 HM

Latschenalm Gaissau
Latschenalm Gaissau

nu so ah scheena herbsttag - da muass ma wo auffe, eh kloar. mitn auto ausse aus da nöwesuppn vom flachgau und eine in de osterhorngruppn.

in gaissau bei da voiksschui des auto steh lassn und bei strahlendem sonnenschein richtung schirlagut auffekurbelt. scho boid hab i des langarmtrikot auszogn und bin nur mitn odlo gfahrn, so warm woars.

ahn scheeneren herbsttag kannst da gar ned vurstöhn. auf da latschnoim ah weissbier trunken, oaba boid abghaut, weil so ah dampfplauderer mir den letztn nerv zogn hat. nebenbei erwähnt hab i kurz vor da latschnoim de 100000er hm p.a. absolviert. warn heit nur 15 km, aber jeder der 670 hm warns wert.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627904892127/

 

 

0 Kommentare

So

30

Okt

2011

MTB-FAGERALM

Fageralm
Fageralm

a klassiker sozusagn, vo daham am heiberg auffe, nach koppl und oberwinkl. da ahn neichn weg entlang da gurlspitzn ausprobiert (spitze) und bei da schwaitlalm glandet. des lange tal rauf zu de verlandetn egelseen und gimpl. mi hats dann gjuckt des wegerl auffezuschiabn, wo da M3 sei XTR Schoitwerk zabreslt hat. war zach oaba hochinteressant.

von da schönoim zur hubertuskapelle und den Singletrail umme zur Erentrudisoim. Da san so vü autos gstanden, dass i glei weiter zur Fageroim bin, oaba ah da hats nur so gwurlt - nix für mi. oabi zur glasenbachklamm und durch söbige oabi nach glasenbach - ziemlich nass und dreckig so ah schluchtnritt.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627887914259/

 

 

0 Kommentare

Sa

29

Okt

2011

MTB-LOIPERSBACHER SATTEL

Sausteigalm Wolfgangsee
Sausteigalm Wolfgangsee

de lady hat mi bis faistenau mitgnumma und dann bin i vom sparmarkt losgstart. so richtig hab i nu ned gwusst wo i hinwüi, oaba beim döllerer is ma dann klar gwesen. de hochwiesalm hab i scho lang nimma beehrt. 

a ziemlich zaches wegerl führt über de mittereggoim hoch zum sattel zwischen faistenauer schafberg und loipersbacher höhe. nach ahna würstlsuppn und ahn weissbier bin i dann richtung schafbachoim oabi.

zerst zsfuass und dann des forstwegerl mit highspeed. untn dann den märchenweg zur grögernoim, de leida zua ghabt hat. dafuer hat der Wanderweg oabi für ois entschädigt. weil nu zeit war, bin i nu richtung sausteigoim auffe und via kühleitnschneid wieda retour.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627880307545/

 

0 Kommentare

Do

13

Okt

2011

MTB-TRAMIN-RIVA

Tramin Kalterer Höhenweg Mendelbahn
Tramin Kalterer Höhenweg Mendelbahn

saisonschluss am gardasee, des war mei plan. mitn glatzei vereinboahrt, dass i in tramin oabfahr (er war mit da rosi in tramin auf urlaub) und mit eahm a rundn fahr. scho bei da erstn steigung auffe nach altenburg is ma ois so zach vurkemma, nix mit locker. irgendwie hab i mi de 1200 hm durchequält und des gschafft. de zwoa habn ma gradn, i soi in tramin bleibn und wartn obs ma morgn bessa geht - oaba na, da herr kritimani hat gardasee gsagt, und so muass er nu am gardasee oabi.

in riva glei ah scheens quartier gfundn - villa franca - und nu ah bissal durch torbole gschlendert. mittn in da nacht bin i munter wurdn und ois war oanders - wadlkrämpf vom ärgstn, kreislauf im kella und vom haisl bin i gar nimma oabakemma. um 8e hab i den glatzei angruafn und de - dramatische - lage gschüdert. de zwoa san dann glei vo tramin nach riva, während i auscheckt hoab. bei da apothekn habns mi glei zur dottoressa nebnan ummegschleppt. de hat oaba koane infusionen ghabt und mi zu ihrm mann gschickt in riva. durt bin i glei flachglegt wurden und mit infusionen aufpäpplt wurdn, so dass mi da glatzei dann hamfahrn hat kenna. nach 3 tag strengsta diät war i dann wieda so weit fit. des wünsch i ned amoi meim totfeind, so ah gschicht. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627904318242/

 

1 Kommentare

Fr

30

Sep

2011

MTB-WBC-ALTERBACH

Gnigl Glockenmühlgassn Alterbach Wanderweg neich
Gnigl Glockenmühlgassn Alterbach Wanderweg neich

oaba so was vo grinsn im gsicht. hab i doch glatt des wegerl bis jetzt übasehn. damit is schluss mit radauerkurvn oda schöneaussichtrampn.

is ideal fuern hochsommer, weil doch ziemlich schattig. oaba durchgehend bis zur gruberfeldsiedlung und hinterm spühplatz nu weiter zum bruckerl, wo de strassn zur tankstöh vom lang auffegeht.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627664895523/with/6198849388/

 

1 Kommentare

Mi

28

Sep

2011

MTB-RAUCHENBICHL-TRIO

Gaisberg Rauchenbichlwiesn
Gaisberg Rauchenbichlwiesn

am mittwoch nach da oarbeit mitn heliodor und'n glatzei auf de zisteloim.

amoi ned üba aigen, sondern bei da radauerkurvn den arnoweg rauf, dann nach guggenthoi und de schotterpistn unterhoib vom nockstoa aufs eggerl. vom klausbach gings weiter über de mittereggstrassn auf de zisteloim. den downhill haben wir mitn gamssteigerl gestartet -  dann nu amoi rauf zum rauchenbichl und de trails oabi nach mahbach. des steile wegerl oabi zum campingplatz aigen war im untern teil bis auf 1 stückerl trocken und damit easy zum fahrn. wünschn tat i ma da oaba 150 federweg - mindestens.

beim campingplatzstüberl sanma dann auf a weissbier eikehrt - schee wars in jedem foi. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627650653925/

 

0 Kommentare

So

25

Sep

2011

MTB-TRATTBERG-ERNESTO

Trattbergstrasse
Trattbergstrasse

mitn auto bis st. koloman, da kennt jetzt wer auf di idee kumma, dass ma weicheier san - was ma oaba wurscht is.

scho ziemlich vü vakehr richtung seewoidsee und trattbergoimen.

obn auf da enzianhüttn ah zwoates frühstück (speck mit eier) und via hintertrattbergoimen zur moosangerloim. da war scho einiges los, hordn von rotkariertn san zur und von da oim kemma (musikantnstammtisch ah  so deshoib). nu zruck zur hochwiesoim und retour. des wegerl oabi zum seewoidsee habn wir probiert, oaba des is dann so eng und steil wurdn, dass ma oabstand gnumma habn. beim broswirt sama dann eikehrt.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627635154771/

 

0 Kommentare

Sa

24

Sep

2011

MTB-NOCKSTEIN

Nockstein Gluecksplatzerl
Nockstein Gluecksplatzerl

ausritt mit da lady. zerst via neuhofen nach schwoellern (beim stadlerbauern ziemlich laestige gehoernte damen die zum sprung übern elektrozaun zwangen!). vom heiberg dann oabi nach guggenthoi und unterm nockstoa zum tennisplatz in koppl. des wanderwegerl auffegschobn und dann den steig umme zur wegkreuzung. da de bergradln steh lassn und auffe aufn gipfe. retour gmiatlich über oberplainfeld und eikehr beim tagginga. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627619182151/

 

0 Kommentare

Sa

17

Sep

2011

MTB-HR-ISTRIEN

Istrien Bergradln
Istrien Bergradln

So, da Urlaub mit da Lady is leida ah vurbei. 1 wochn in Drenje bei Labin, Istrien, Kroatien in da "Villa Novka". A perfektes Appartement mit riesiger Terasse zum huckn - und wartn auf Sonnen- bzw. Mondaufgänge. De Bergradln warn mit, eh kloar. Am Besten hat ma de Hausrundn "Bella Vista" gfalln - je nach Variante zw. 36 und 40 km mit 1000 hm und gigantischem Panorama auf de Kvarnerbucht und Rijeka.

 

de Details san bei de einzelnen fotoalben zum lesn.

i bin nu ned dazuakemma ahn bericht zu schreibn.

 

büdln gibtst oaba scho:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/collections/72157627711533256/

 

 

 

Google Earth und GPS Tracks
kroatien-istrien-kml-gpx.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 825.9 KB
0 Kommentare

Mo

12

Sep

2011

MTB-HR-DEFEKT-XT-SHIFTER

Sisan bei Pula - BRB-Sport
Sisan bei Pula - BRB-Sport

Nach 60 km durch de Istrische Pampas is ma da XT-Shifter fuers Schoidwerk zabreslt.  Was nix anderes bedeutet wia 300 hm auf 7 km im 9tn gang zu absolvieren - na servas.

Am nächsten Tag haben wir vom Vermieter ahn tip kriagt, der si ois nimma aktuell aussagstöht hat, oaba da freind von ahn hat in pula wen kennt und so samma schliesslich auf den laden B.R.B. Sport in sisan aufmerksam gmacht wurdn - so ca. 50 km von Drenje entfernt, oaba was wühst machn, bike ins auto und los! kurz vor mittag san ma ankemma und vo aussen schaut der ladn aus, dasst wieda umdrahn mechst, oaba drinnen, geh leck, sachn vom feinsten, mei anliegen war ka gross thema,  anschauen obs zum richtn geht, sonst ahn neichn SLX Shifter drauf und de hintern discpads ah glei tauschn. nach ahna stund war ois fertig und perfekt eingstöht - kost hat mi des ganze 70 €. ah absolut fairer preis für ersatzshifter und de arbeit. 

 

 

0 Kommentare

So

04

Sep

2011

MTB-LOFER-HUNDSALM

Migglkaser Hundsalm
Migglkaser Hundsalm

Am ersten Sonntag im September is Bauernherbst in Lofer, genauer in Scheffsnoth rund umman Dorfbrunnen. A Pflichtprogramm für DG9. Während da Heli mitn Rennhobl übern Hirschbichl gfahrn is, hab i ah ambitionierteres Programm vurghabt, nämlich de Hundsoimschande vom 14.8. ausbügln.

Startet bin i in Baumgartn und de Strassn auffe nach Oberjettenberg. Dann klassisch hoch zur Aschauerklausn und Voigas oabe nach Reith. Da leichte Niesslregn war ah willkommene Abkühlung beim Uphill. Vo Reith den Donnersbach entlang und dann auffe nach Obermayrberg via Lanzntal. Beim Wirtn san lauter Piefkes ghuckt, da bin i glei weiter zur Triftklausen. De Trinkflaschn warn scho ziemlich lah und so bin i nu gach de 200 hm auffe zur jochingoim wo da kuehlste brunnen da gegend steht. innerliche und äusserliche abkühlung war angsagt weil in da zwischenzeit hat de sunnliesl scho ziemlich glacht. sitz i so da, kimmt mei lady ums eck, wennst das planst funktioniert des nia, so hab i auch über de jausn gfreit die de lady mit mir teilt hat. wieder untn bei da forststrassn nu kurz auffe zur auerweissbachoim und diesmoi de forststrassn weita bis auf 1300m da wegweiser zur Hundsoim gstandn is. so einfach wahs gwesen. zeit gnuag, oiso nu oabi zum felswandl und gschaut obs wirklich so brutal is. i hab des ned so dramatisch gfunden, da warn da ernesto und i scho drübakemma.

100 meter schiabn und da oimbodn da hundsoim war erreicht - gwunna! bei da migglkaser ah kloane rast und dann is in ungezählte serpentinen oabi zur wildbachschlucht ganga. bis jetzt bin i ja de wildbachschlucht imma auffe, oaba oabi is vüüü scheena. in scheffsnoth glei zu de kumpels ghuckt und des guade herbstbier probiert. war wieda amoi ah feine gschicht.

vo de weinbergla war nur da heli da, de loferantn warn komplett vatretn.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627472407545/ 

 

 

0 Kommentare

Di

30

Aug

2011

MTB-WBC-RAUCHENBICHL

Gaisberg Rauchenbichlwiesn
Gaisberg Rauchenbichlwiesn

mei lieblingstour nach der oarbeit. vo aigen via hofstätter zur gaisbergstrassn und scho bist obn bei da zistloim. kurz zruckrolln und des gamssteigerl zur schiabfahrt, entweder zur strassn weiter oabi oda den trail auffe. dann sparst dir de kehrn. zum rauchenbichl ummekurbelt und den wiesentrail mit genuss runtagsurft. bei de stoana ah kloanes picnic zelebriert, da habens gschaut de gehörntn damen. eh kloar, dass i nach mahbach umme bin - scho ah klassiker. mi wunderts imma wieda wia steils da oabi is. da bist froh wennst untn beim schrankn beim campingplatz bist - ah tolle einkehr übrigens

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627432038257/

0 Kommentare

Mo

22

Aug

2011

MTB-WBC-HEUBERG

Trail am Heuberg
Trail am Heuberg

wieder amoi da heiberg. koan oandern hügl kenn i bessa ois den. oaba imma wieda kombinier i de wegerl so, dass woas neichs dabei aussakimmt - so wia heit. weils im boarischn scho ah bissal gwettert hat, bin i diritissima zum heuberggipfel auffe und dann gmiatlich zum dachsteinblick umme und den sundowner genossn.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627494945782/

0 Kommentare

Sa

20

Aug

2011

MTB-LOFER-SERVICE

Lofer Scheffsnoth - beim Toni
Lofer Scheffsnoth - beim Toni

mei bergradln hat wieda amoi ah service braucht und so hats da glatzei nach lofer mitgnumma. heit bin i mitn postbus eine nach lofer und hab ma den gaul oabghoit. da glatzei hat mi dann nu zum haiderhof begleitet (damit er sicha is dass i den pinzgau ah valoass).

i bin dann in soizburg zum bahnhof weils mi nimma gfreit hat und dadurch hab i des seltene glück ghabt ah dampflok in action zum sehn.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627357464563/

0 Kommentare

Mi

17

Aug

2011

MTB-ZISTELALM-CAMPING-AIGEN

Gaisberg Mahbach Salzburg
Gaisberg Mahbach Salzburg

es is imma schee wenn ma ah neiche oabfahrtsvariantn find, so wia heit.

zerst klassisch durch de glasnbachkloamm zur schwaitl auffe und de oberwinklstrassn bis zur gaisbergstrassn und zur zisteloim. runter dann des gamssteigerl und schiabfahrt, zum hofstätter und mahbach. von da des steile wegerl oabi zum campingplatz aigen, wo's mi bei ahn ast gfressn hat (leichte prellung vom handgelenk). zruck nach seekirchen mitn zug und nu beim kapella eikehrt.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627457305282/

0 Kommentare

So

14

Aug

2011

GLATZEI 50iger

Jubiläumsfassl
Jubiläumsfassl

oide hund kenn i scho, jetzt is da Glatzei ah scho 50. Das ma eahm zu dem Anlass ned alloan lassn kenna is ah kloar und so is beim Eberlwirtn gfeiert wurdn. So moanches unbekanntes aus seim Suendnregister is (zu seim bedauern) ans tageslicht kemma.

 

OIS GUADE GLATZEI ! 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627314123711/

1 Kommentare

So

14

Aug

2011

MTB-JOCHINGALM

Jochingalm
Jochingalm

Vor da Geburtstagsfeier vom Glatzei san da Ernesto und i nu ah kloane Runde gfahrn. Eigentlich woid ma üba de Hundsoim nach St. Martin oabe. Aber da Reihe nach. Zerst de steile Asfaltrampn hoch zu de Auer Wiesen, wo'st hinschaust feinste Ausblicke. Danach gehts kommod auf Schotter Richtung Schoberweissbachklausn. Kurz vurher muass ma rechts auffe zur Auerweissbachoim. Da habn uns "Locals" in de Irre gführt. Anstelle de leichte Umfahrung habens uns zum Felswandl auffegschickt. Da Ernesto hat des ohne Radl erkundet und festgstellt, dass des nix fuer uns is. Oiso retour und nu ahn Versuch üba de Jochingoim startet. Da Weg auffe zur Oim war ziemlich heftig und es war ned vü zum fahrn. Wasser hab i ah koans mehr ghabt und drum war i heilfroh, wia i bei da Jochingoim an Brunnen dasehn hab - gsoffn wia ah viach.  De Querung umme zur Hundsoim oda zur Scheffsnother Oim habn ma uns gspart, weil da Hunger gross und des nechste Wirtzhaus am Mayrberg. Nach ahna anständign Jausn san ma Richtung Au oabe, wobei i nu durch de Mayrbergklamm gfahrn bin.

 

24 km 912 hm 2:22 h

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627438531570/with/6045194307/

0 Kommentare

So

31

Jul

2011

MTB-12erHORN

Sausteigalm
Sausteigalm

de lady und i san heit mitn auto nach tiafbrunnau eine. sie wüi heidlbeern brockn und i mecht ah wengerl bergradln. passt ja perfekt.

von da mainstreet bin i bei da 2. kehre links oabbogn und praktisch de kühleitnskitour auffe zur sausteign. dann üba de farchbachalm und stübleralm zur illingeralm, wo i kommod eikehrt bin. nach ahn radla und ahna essigwurscht weiter zum spitzeck - des scheenste aussichtsplatzerl wo gibt. ziemlich zach auffe dann zum riedl und zum pillsteinsattel (so nenn i de kreuzung) und klassisch oabi zum parkplatz sausteigalm. nu amoi auffe zur sausteigoim, weil dort 1. treffpunkt mit lady und 2. ah guads bier wart. nach ausgiebigem chillen dann an da bartlhüttn vurbei zur jagdhüttn und den kühleitntrail runter zum parkplatz in da tiafbrunnau - GENIAL.

 

22,7 km  1087 hm 2;38 h

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627324088870/

 

1 Kommentare

Fr

22

Jul

2011

MTB-GAISBERG-NIGTHRIDE

Salzburg vom Gaisberggipfelplateau
Salzburg vom Gaisberggipfelplateau

den ganzn tag schütts, doch am spaetn nachmittag wirds trockn - fuers wochenend is wieda grindig angsagt. oiso jetzt oda nie - ah nigthride is angsagt. bei anbrechender dämmerung war i obn am eigendorferberg - im boarischn grauschwarz und übern gaisberg ah murdsdrum woikn.

na guad, oabi zum lang der oaba scho zua hat, nix mittn (guenstigen) gipfebier. i kurbelt de gaisbergstrassn ziemlich alloan auffe, nur ab und zua kummt ma ah auto vo obn entgegn - radlfoahrer fehlanzeige. bei da X zum stocker da erste geniale blick aufs beleichtete soizburg. heit gehts  ganz guad und so bin i glei amoi auf'da zistlalm. geht de spitzn ah nu? schaun ma amoi, wei nix los is kann i des hundige stückerl nach da zistl im zickzack auffekurbeln. bis ganz obn hab i des imma wieda amoi gmacht und des verringert de anstrengung ganz gewaltig. obn am gipfelplateau tote hosn. schutzhüttn bummfest zua - ah da gibts heit koa bierli mehr.  nu büdln gmacht und mit 70 sachn de strassn oabi - 1 - in worten EIN auto is ma entgegnkemma. bei da X gersbergoim bin i links via hieslbauer oabi nach parsch und zum hauptbahnhof - überraschung - da regionalzug war ah EC garnitur vom feinstn - luxus zum abschluss.  eigentlich wars so mild, dass locker zum hamkurbl gwesen warat, oaba heit ned. weils scho 3/4 12e war hab i von ahna eikehr beim tagginger abstand gnumma.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627133428703/

1 Kommentare

Sa

16

Jul

2011

MTB-STOAWANDL

Stoawandl mit Blick auf Wallersee
Stoawandl mit Blick auf Wallersee

nach unzing quer durchn roemergoifplatz und auffe zum enzerberg. den schranknweg zum bacherl oabi und den güterweg zum bauern auffe. de begegnung mit dem deppatn köta hab i ma insofern daspart, indem i quer durch de wiesn zum woidrand auffe bin. bei da wasenmooswiesn bin i a mir neiches wegerl nach und nach etlichn hm in da pampas gstandn. da garfield hat ma oaba ah wegerl anzoagt, und so bin i quer durchn woid zu dem hi. war kurz unterhoib vom schönfeichtplatzerl und damit war i scho quasi am stoawandl. 

retour bin i üba grosse plaikn, heimkehrerkreuz, gardekreuz - dann fast bis sommerhoiz und zur jagawiesn oabi.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157626257180243/

1 Kommentare

Di

12

Jul

2011

MTB-WBC-HENGSTBERG

Eugendorferberg Gasthaus Dachsteinblick
Eugendorferberg Gasthaus Dachsteinblick

i hab ned so richtig ah idee ghoabt, wia i den hoamweg anleg. drum bin i amoi nach sueden kurbelt und woid üba de glasenbachklamm zur schwaitl und weiterschaun. nur de glasenbachklamm war wegn sprengarbeiten gsperrt. na fahr i hoid de normale strassn auffe und problier ah paar abstecher aus. da erste ausflug ah schlag ins dickicht, da zweite vielvasprechenda oaba sausteil und ziemlich matschig. irgendwann war der weg aus und quer durchn woid bin i zu ahna weidelichtung kemma, wo tiefe kuahtritt und landminen des weiterkommn erschwert habn. de weideflächn ahn de gehörntn damen vurbei nach gfalls oabi und de frag, wia gehts weiter. schlussendlich is doch da klassiker "oberwinkl-klausberg-edorferberg" wurdn.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627063082995/

0 Kommentare

So

10

Jul

2011

MTB-NOCKSTEIN

Nocksteingipfel
Nocksteingipfel

und wieda ah weissa fleck weniga auf meina bergradlkoartn - das da nocksteingipfel ned unbedingt des fahrtechnische ultravagnügn is, na ja, is hoid so. oaba für ah guads büdl koan ma scho amoi des bergradl ah 80 hm auffeschleppn - alla weng dem gschau vo de wanderer obn am gipfe ;-))

 

Bis auf 960m kann ma kurbln, dann san's nu ah paar hm auf an steig und scho bist am verkehrsknotenpunkt beim glücksplatzerl.  oabi bin i dann den 70er wanderweg (stufen) und dann den 70a nach lospichl,  weil da ah festl nach da bergmess am laufn war.  ah guads bier und guade kaskraina, woas wühst mehr.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627166464638/

 

0 Kommentare

Mi

06

Jul

2011

MTB-29er-SCOTT SCALE TEAM

Scott Scale Team 29
Scott Scale Team 29

Heit hab i beim Scott Reference Center ah Scotty 29 Scale Team zum Testn kriagt - mei Radongaul lahmt derzeit leida ah bissal vüi.

 

Ois Teststreckn hab i den OEBB trassn ride xtrem gwählt. via hallwanger berg, höllgrabn und fitnessparcour mühlberg zum tagginga. steile wegerl mit ausgwaschane rinnen. gatschlöcha, wurzelorgien - ois da zum austesten vo ahn bergradl.

 

fazit:

29zöller san ned nur ah marketinggag, de bringan scho woas. laufruhe und komfort im übermass. das der gaul mit seine 13 kilogramm - des kummt von de billigteile de vabaut wurdn, trotzdem klettert wia ah gamsal hat mi doch überrascht. wenn i jemois wieda ah hardtail kauf dann is des definitiv ah 29 zöller.

 

weitere büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627014033177/

0 Kommentare

Mo

27

Jun

2011

MTB-WBC-ZISTELALM-RWW

Zistelalm Rundwanderweg
Zistelalm Rundwanderweg

via speckbauer zur gaisbergstrassn und zur zisteloim - leida zua - oda doch guad, weil sonst war i sicha ned den rundwanderweg gfahrn. ganz tolle fotospots gfunden. de oabzweigung zum klausberg, den 804er, gnumma und vü spass ghoabt. fast mecht i soagn, de beste tour heier!

 

46 km 983 hm 3:18 h

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627062849938/

1 Kommentare

Mi

22

Jun

2011

MTB-WBC-NOCKSTOA II

Hagelkoerner saeumten seinen Weg
Hagelkoerner saeumten seinen Weg

das ma de Nockstoaschlucht gestern ned oabigfoahrn san hat ma heit ka ruah lassn. so bin i nach da hackn via radauerkurvn und diverse trails richtung gaisberglandesstrassn driftet. genau im schlag hat mi voi da hagel dawischt - ihr seht's ehs eh auf de büdln - ned ungfährlich des ganze, trotz rucksack uebern kopf und so kloa wia moeglich machn, hats ah paar blaue fleckn gebn. i hab mi wischlnass zum lang g'rettet, wo i glei ah hoibe auf den schreckn trunkn hab. nach oana hoibn stund war der spuk vurbei und eigentlich woid i ham - oaba i bin doch nu zur nockstoaschlucht auffegradlt, bis ende forststrassn hoid. dann tragn und schiabn bis ma de sinnlosigkeit endlich bewusst wurdn is - da hab i den gaul oaifach zum fösn zuaweglahnt. bis auffe zur wegkreizung vo gestern bin i marschiert und wieda retour. ab dem forstweg is wieda zum  fahrn ganga und i bin nur mehr eine in'd City zum Bahnhof und ham mittn zug - mir hats greicht.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157627023573150/

0 Kommentare

Di

21

Jun

2011

MTB-WBC-NOCKSTOA

von da hackn uebern speck- und stockerbauern zur gaisbergstroassn. der kapaunweg is endlich vo de umgfoinen bam befreit. von da gersbergoim den lambergsteig umme zum nockstoa. de nockstoaschlucht ghoid i ma fuer de nechstn toag auf. schaut oaba sehr heftig aus, pff. den heli hats obn am eggerl bei koppl voi darennt, woid gabelabsenkung im steh testn und hat beim oabidrucken de vurdabremsn oanzogn - streckta salto uebern lenka - nix passiert, nur da handballn ah bisserl gschwoin. sei antritt bei da bikerally tirol in zwoa wochn is ned gefährdet - schwein ghabt. nur ahn neichn höhm braucht ah. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157626891887153/

0 Kommentare

Fr

17

Jun

2011

MTB-WBC-DHR

after work Gaisbergrunde - Downhilltrail vo de DHR gfunden nach Aigen oabi
after work Gaisbergrunde - Downhilltrail vo de DHR gfunden nach Aigen oabi

ned so richtig gwusst wo's higeh söi, zerst am heuberg ummadum zur mosthüttn, dann via guggenthoi de gaisbergstrassn auffe bis zur kreuzung da skiabfahrt. a stückerl oabe zum speckgut, und dann oaba den gestern entdeckten trail oabi nach aigen. fast ned zum dafahrn, weil ziemlich grob und gatschig - do brauchst ah enduro oder ahn downhilla sonst geht da auf weite streckn nix. ah interessantes brueckerl hab i ah dasehn, des muass wartn auf nechstes moi. weiter untn is immer besser wurdn und ah einiges zum dafahrn. bei muttern mit ahna jausn gstärkt und via maria sorg zum windiggut franzl am voggaberg auffe. nu zwoa bier zwickt, nett plaudat mittn mahdhiasl-robert und schlussendli hoam.

0 Kommentare

So

12

Jun

2011

MTB-REVIERCHECK

Ziachweg nach Gottsreith
Ziachweg nach Gottsreith

auf da suche nach verstecktn trails de oebb-trassn oabgsuacht und nur ah baustöhstrassn gfunden, dann nu auffn eigendorferberg, voitreffa - ehs gibt se nu, de hidden-trails - nur hoid ah wengerl gatschig im moment. auffe nach gottsreith fast nuar gschobn, gmiatlich ghuckt beim dachstoablick und dann de skipistn oabe. in da mittn links dahne und durchn woid auf oide wegerl zur kehre oabi. ah fettes grinsen im gsicht inklusive.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157626943765304/

1 Kommentare

Do

19

Mai

2011

MTB-KRETA-FODELE

Rodia - Partnerhund
Rodia - Partnerhund

und scho is er do, da letzte toag. ah kloane tour muass oaba scho nu sei und ehs geht - nach rodia. dass ma ahn vierhaxatn motivator mitghabt habn derf ned unerwähnt bleibn (siehe büdl). in rodia trennt si da glatzei vom rudel, weil er wüh nu zur kapelle timos stavros üba da stroumbulas ebene auffe, dass ma da am erstn tag vaweigert habn hat eahm koa ruah lassn. de gmiatlichen kurbeln nu zum kloster savathian hoch und dann via schotterpistn nach rodia zruck - inklusive köterattacke. zum essen san ma nu nach fodele umme wo ma wieda bestens vasurgt wurdn. da glatzei is ah dazuagstossn und so san ma (fast) komplett des letzte moi umme nach aghia pelaghia.

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157626648251777/

kreta20110519.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 151.5 KB
0 Kommentare

Mi

18

Mai

2011

MTB-KRETA-VASSILIKO

Ammoudhari Taverne myzzos
Ammoudhari Taverne myzzos

wieda amoi gehts nach rodia auffe. diesmoi habn ma oaba den ernesto valurn (mehr im bericht). wia kann ma si durt vafahrn. weiter nach heraklion wo ma de oidstadt besichtigen und den venizianischn hafn.

de mole ausse war de längste grade vo derar tour. da hunger wird greassa und in ammoudhari findn ma de guade taverne vo 2006 wieda.

diesmoi gibts ah riesn grillplattn fuer oalle vom feinstn. ah paar woin zum vadaun nu shoppn, da rest wüh nu auffe zum vassilikosperrgebiet. kurz und guad, ah geniale eckn zum biken. da blick vom vassilikos auf aghia pelaghia und heraklion unbeschreiblich.

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157626772695610/

Mittwoch18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.1 KB
kreta20110518.kml
Google Earth Placemark 1'015.6 KB
kreta20110518-T2.kml
Google Earth Placemark 1.4 MB
kreta20110518.gpx
GPS eXchange Datei 476.9 KB
kreta20110518-T2.gpx
GPS eXchange Datei 525.8 KB
1 Kommentare

Di

17

Mai

2011

MTB-KRETA-KROUSSONAS

Windradl bei Gergeri
Windradl bei Gergeri

pech fuern navigator - des schoitauge bricht bei tonis herrichtversuche kurz vorm abmarsch. was jetzt - im hotel hab i nu ah ersatzschaltaufe, aber des hotel is 70 km entfernt. i organiser ma ah taxi und des restrudel macht si aufn weg nach aghia pelagia. nach 85 euro bin ih oaba in aghia pelaghia. da feiglt mia oaba des ersatzschoidauf und i muass aufn toni wartn. der hat koa problem des dilema in kuerzester zeit zum richtn. schlussendlich geht si fuer mi nu ah achladarunde aus.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157626772421172/

Dienstag17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.7 KB
0 Kommentare

Mo

16

Mai

2011

MTB-KRETA-ZAROS

Rouvasschlucht bei Zaros
Rouvasschlucht bei Zaros

nach anogia teilt si des rudl, de oahn via asfalt, de mountainbiker auf da schottapistn, da kritimani ah dabei. bei 1200m treffn ma auf de nidastrassn und ab da gehts bei kommoder steigung zum rand da nidaebene. de burschn haben 2006 scho recht ghoabt, dass i wass vasamt hoab. bei der taverne analipsi in da ebene habn miar guad z'mittag g'essen und dann san miar via skinakas de lange schottapistn richtung gergeri. bei da kreizung rouvas san ma oaba richtung rouvasschlucht und bei aghios ioannis war dann schluss mit biken.

de rouvasschlucht durche war nur partiell fahrbar. quartier haben wir im keramos gfunden und kulinarische wiedergutmachung im vegera vo vivi.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157626772212206/

Montag16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.3 KB
kreta20110516-anogia-analipsi.kml
Google Earth Placemark 47.4 KB
kreta20110516-xgergeri-aioannis.kml
Google Earth Placemark 8.3 KB
kreta20110516-anogia-analipsi.gpx
GPS eXchange Datei 212.9 KB
kreta20110516-xgergeri-aioannis.gpx
GPS eXchange Datei 29.7 KB
0 Kommentare

So

15

Mai

2011

MTB-KRETA-ANOGIA

von Gonies zum Livadhiplateau
von Gonies zum Livadhiplateau

heit geht de rundtour los. wieder nach fodele, aber ah bisserl anders auffe zur old road. durch a hochplateau kurbeln ma umme nach astyraki und fülln amoi de schwindligen wasserbestände in unsere trinkflaschn auf. in gonies hat's dann ah guade jausn gebn bevor ma üba des livadhaplateau umme zur nidastrassn san. leider habn miar ned gneisst, dass de schottervariante nach anogia 300 meter richtung nidaebene abzweigt, so san ma hoid de strassn oabi nach anogia wo ma ah tolles hotel gfunden haben. leider war des abendessen ned vom feinsten, da kulinarische tiefpunkt vo derer wochn. 

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157626646142695/

Sonntag15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.0 KB
kreta20110515.gpx
GPS eXchange Datei 840.1 KB
kreta20110515.kml
Google Earth Placemark 1.8 MB
0 Kommentare

Sa

14

Mai

2011

MTB-KRETA-STROUMBULAS

Trail mit Psiloritisblick
Trail mit Psiloritisblick

a kloane aufwärmrunde schoad nia. wenns nu dazua durch so scheene landschaftn geht wia heit, perfekt. fodele is uns ja eh scho vo 2006 ans herz gwachsn, oaba heit fahrn ma glei durch und zur old road auffe. in marathos wird da erste frappé genossen und dann gehts weiter. ah schotterpistn bringt uns zu ahna aufglassenen schottergruabn und vo do durch ah paradiesische oimlandschaft (büdl) zur strombulasebene mit kircherl und autobahnfragment. de kloanen navigatorischen irritationen richtung rodia umme san hoffentlich scho vergessn. ned oaba, dass ma des pedal brochn is und i de restlichen 20 km aufn achsstangerl fahrn hab miassn.

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157626770710212/

kreta20110514.gpx
GPS eXchange Datei 817.0 KB
kreta20110514.kml
Google Earth Placemark 148.7 KB
Samstag14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.8 KB
0 Kommentare

Fr

13

Mai

2011

MTB-KRETA-HINFLIAGN

Salzburg Airport Hinflug
Salzburg Airport Hinflug

endlich is soweit, de loferantn und de weinbergla san wieda beinand. ah cappucino im panoramacafe geht si nu locker aus. in heraklion am flughafen wia imma des chaos, de bikekoffer werdn nimma beim frachtbereich ausgeben sondern wennst aussegehst rechts. da busfahrer matschgert wegen de bikekoffer, neckermann hat natuerlich de transfervoranmeldung ned an de örtliche reiseleitung weitergeben. aber da ma nur 18 leit im 55er bus warn, koa problem. fuern transfer zruck miass ma oaba nu was machn. des eva-mare hat wirklich ziemlich gwonnen - da anbau mit de superiorzimmer is top. nur da glatzei und da chris habn in da dependance hausn miassn - dafuer habens ned so weit in de taverne ghabt. am oabend wurdn von ernesto de ehrungen von mallorca 2010 verliehen - des goldene speibsackerl fuern seppo, des goldene kettenblattl fuern toni und de goldene wasserleitung fuern navigator.  

 

büdln:

http://www.flickr.com/photos/10900813@N06/sets/72157626680544527/

1 Kommentare

Do

12

Mai

2011

MTB-KRETA-PROLOG

EVOC BIKEBAG
EVOC BIKEBAG

Des wichtigste is erledigt - des Radl is in da Taschn. Frueha nu meist ah Tragoedie mitn Koffa is de neiche EVOC ah Traum. In 10 Minuten war des Teil drinnen und fertig. Bin scho gspannt wia de taschn (und des radl) morgn dann untn in heraklion ausschaun. Wird scho guadgeh.

0 Kommentare